Alexa-Rank

    58

    Jeder Betreiber einer Webpräsenz wünscht sich hohe Besucherzahlen. Doch wie kann man die Popularität einer Website messen? Ein wichtiger Faktor ist hierbei der Traffic, den eine Webpräsenz generiert. Dieser und andere Messwerte sind Teil der Berechnungen von Alexa, einem der größten Dienste zur Bestimmung von Onlinerankings.

    Alexa Internet Inc. ist eine Tochtergesellschaft von Amazon.com und wurde 1996 gegründet. Die Firma hat einen Dienst entwickelt, der die Surfgewohnheiten von Usern speichert, die eine Alexa-Toolbar installiert haben. Der Alexa-Rank soll die Performance einer Webpräsenz im Ganzen widerspiegeln.

    What Is Alexa Rank and How to Optimize It

    Diese Vorschau wird von YouTube-Servern geladen, aber diese werden von YouTube nicht verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

    Websites mit gutem Traffic und regelmäßig aktualisierten Inhalten haben generell ein gutes Alexa-Ranking.

    Dennoch gibt es auch andere Faktoren, die den Alexa-Rank direkt oder indirekt beeinflussen. Hierzu gehören beispielsweise die Nische, welche die Webpräsenz bedient, und die in den Texten verwendeten Keywords.

    1. Alexa-Ranking – was ist das überhaupt?
    2. Wofür steht der Begriff Alexa-Traffic-Rank?
    3. Wie bekommt Alexa seine Daten?
    4. Die Alexa-Toolbar
    5. Welchen Einfluss hat die Anzahl der Besucher einer Website auf den Alexa-Rank?
    6. Warum ist der Alexa-Rank wichtig?
    7. Wie kann ich meinen Alexa-Rank steigern?
    8. Alexa-Rank vs. Google Toolbar-PageRank
    9. Ist der Alexa-Rank wirklich relevant?

    Quelle: 1und1.de/digitalguide/

    Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.

    WERBUNG