Blogverzeichnisse

    98

    Die ersten Backlinks sind für einen neuen Blog sehr wichtig. Allerdings stehen viele Blogger erstmal vor der Frage, woher bekomme ich meine ersten Backlinks.

    Deshalb möchte ich heute einige Blogverzeichnisse vorstellen, in denen sich Einträge für neue Blogs lohnen. Sei es weil man darüber einen guten Backlink bekommt oder weil diese Blogverzeichnisse recht viele Besucher haben und diese dann auf den Link zu deinem Blog klicken.

    Blog ins Verzeichnis eintragen? 5 Tipps!

    Natürlich kannst Du einfach loslegen und Deine Webseite in jedes Blog-Verzeichnis eintragen. Das ist allerdings nicht sinnvoll und würde wahrscheinlich eher einen negativen Effekt haben. Deshalb möchte ich Dir einige Tipps für das Eintragen geben, so dass Du den besten Effekt aus den Blogverzeichnissen ziehen kannst.

    Lass Dir Zeit
    Die Blogverzeichnisse laufen nicht weg und es ist sinnvoller, sich beim Linkaufbau ein wenig Zeit zu lassen. Google mag es nicht, wenn unzählige Links tagtäglich eintrudeln. Das wirkt unnatürlich. Gerade wenn unser Blog noch klein und unbekannt ist, sollten wir es also ruhig angehen.

    Beschreibe Deinen Blog ausführlich
    Fast alle Kataloge, die ich hier aufgeführt habe, ermöglichen eine ausführliche Beschreibung unserer Seite. Einerseits wirkt sie so für potentielle Besucher interessanter und außerdem können wir so die Themenrelevanz des eingehenden Links erhöhen. (s.o.)

    Nicht alle Verzeichnisse nutzen
    Viele Webkataloge wollen, dass wir auch auf sie verweisen. Wenn das so ist, sollten wir nicht alles mitmachen. Ein paar ausgewählte Kataloge reichen vollkommen aus, um unsere Seite zu stärken.

    Auf die Optik achten
    Ich selbst habe mir zwar die Mühe gemacht, alle Seiten für Dich aufzubereiten und halte diese nach Möglichkeiten aktuell. Allerdings kann ich nicht auf die Qualität achten. Deshalb sollte man sich auch auf sein Bauchgefühl verlassen. Sieht ein Blogverzeichnis so aus, dass Du gern Deinen Blog darin sehen würdest? Ist es vielleicht verwahrlost?

    Themenrelevanz ist gut
    Wir können uns in alle möglichen Blogverzeichnisse eintragen. Allerdings sind die äußeren Kennzahlen manchmal gar nicht so wichtig. Viel entscheidender ist für die Wertigkeit eines Links, woher er denn stammt. Finden wir ein Blog-Verzeichnis, das thematisch aufgebaut ist und zu uns passt, sollten wir es vorziehen.

    Quelle: blogkiste.com

    Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.

    WERBUNG