Cornerstone Content

    120

    Ein Cornerstone Content ist ein Artikel, der ganz oben steht, sprich, an der Spitze der Pyramide. Pyramide? Ja, wenn du bestimmte Bereiche deiner Seite, bzw. die Inhalte, als eine Pyramide betrachtest, dann wirst du verstehen was ich meine. Der Cornerstone Content ist eine Art „Eckpfeiler“.

    Er ist nicht nur sehr informativ und bietet einen deutlichen Mehrwert, er behandelt auch ein spezielles Thema und geht nicht zu tief ins Detail. Dafür bildet er sozusagen das Fundament und verweist auf weitere dazugehörige und tiefergehende Artikel. Diese wiederum verweisen dann komplett nach oben, auf den „Cornerstone Content“.

    1. Cornerstone Content – Nutzen, Vorteile und Tipps
    2. Cornerstone Content – Welcher Nutzen für SEO und Besucher?
    3. Corner Stone Artikel wählen
    4. Cornerstone Content richtig verlinken
    5. Cornerstone Artiekel in 5 Schritten erstellen
    6. Keyword Recherche – Haupt-Keyword finden
    7. Wähle deinen besten Blog Post oder erstelle einen neuen
    8. Optimiere den Artikel maximal
    9. Optimiere die weiteren Artikel bzgl. Longtail
    10. Interne und externe Verlinkung
    11. Cornerstone Artikel und Yoast
    12. Fazit

    Quelle: seo-tech.de

    Ask Yoast: how to get most out of cornerstone content

    Diese Vorschau wird von YouTube-Servern geladen, aber diese werden von YouTube nicht verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Wenn du jedoch auf den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

    Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.

    WERBUNG