Disclaimer

    72

    Jeder Webseitenbetreiber sollte sich Gedanken bezüglich der Haftung für Links und fremde Inhalte auf der eigenen Homepage machen. Als eine Möglichkeit für die Minimierung rechtlicher Risiken wird dabei von vielen Webmastern ein Haftungsausschluss (so genannter Disclaimer) verwendet.

    1. Übernahme des eRecht24 Muster-Haftungsausschlusses (Disclaimer)
    2. Englischsprachiger Disclaimer für Ihre Website
    3. Interessante Artikel für alle Webseitenbetreiber
    4. Mehr rechtliche Fragen und Antworten im eRecht24 Forum zum Internetrecht
    5. Themenspecial Abmahnung

    Quelle: e-recht24.de/muster-disclaimer

    Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.

    WERBUNG