Marketing Automation

    109

    Woran denken Sie bei dem Begriff Marketing Automation? Das hängt vermutlich zunächst einmal damit zusammen, aus welcher Perspektive Sie diesen Begriff betrachten. Sie sind ein Marketer? Dann sehen Sie sich wahrscheinlich an Ihrem Schreibtisch, den Kaffee in der einen Hand, ein Magazin in der anderen.

    Die Arbeit? Erledigt sich schließlich dank Automation ganz von selbst, oder? Haben Sie mit Marketing nicht wirklich was am Hut und betrachten es lediglich aus Kundenperspektive kann es durchaus sein, dass Sie an unpersönliches Marketing denken, wie an Massenmails.

    1. Was ist Marketing Automation?
    2. Gründe für Marketing Automation
    3. Aber ACHTUNG: Der schmale Grad zu Spam
    4. Wie funktioniert erfolgreiche Marketing-Automatisierung? B2C vs. B2B
    5. Möglichkeiten der Automatisierung
    6. Retargeting
    7. Kostenlose eBooks und Whitepaper
    8. Banner- und Social Media-Marketing
    9. E-Mail-Marketing
    10. Marketing Automation für Anfänger
    11. Buyer Personas

    Erfahre mehr auf: evergreenmedia.at

    Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.

    WERBUNG