Robots.txt | Generatoren

    74

    Jedem, der sich mit einer Webseite beschäftigt, ist er irgendwie schon einmal untergekommen: Der Robots.txt Generator ist ein hilfreiches Tool, mit dem ein Webmaster festlegen kann, welche seiner Unterseiten sowie seiner Webseitenverzeichnisse durch eine Suchmaschine nicht in den Index übernommen werden sollen.

    Es gibt ganz unterschiedliche Ausgangslagen, die es notwendig machen, eine Seite noch nicht indexieren zu lassen. Einige Seitenbetreiber möchten gerne, dass sich das Impressum nicht über die Suchmaschine finden lässt. Gerne werden auch Unterseiten, die bisher nicht bearbeitet oder noch nicht vollständig bearbeitet sind, durch Robots.txt vor der Indexierung geschützt.

    Was ist Robots.txt eigentlich?

    Um nachvollziehen zu können, wofür robots.txt eigentlich gut ist, lohnt sich ein Blick auf die Definition für diesen Bereich. Sicher haben Sie es selbst schon einmal erlebt. Sie gehen auf eine Webseite und plötzlich erscheint dort der Hinweis: Error404. Was ist passiert? Die Suchmaschine ist auf die Webseite gegangen und hat für die Indexierung robots.txt angefordert. Wenn dieser nicht vorhanden ist, dann erscheint der Fehler.

    Für den Besucher Ihrer Webseite ist dies ein Zeichen dafür, dass hier etwas schief läuft. Er wird also vermutlich nicht mehr wiederkommen. Das passiert nicht, wenn Sie mit robots.txt arbeiten. Sie können in der Datei die Anweisungen dazu geben, welcher Teil Ihrer Webseite nicht indexiert werden darf. Dateien, die im robots.txt-Bereich nicht angegeben sind, dürfen durch die Suchmaschine auch indexiert werden.

    Erfahre mehr auf: seo-ranking-tools.de

    Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, trotzdem sind wir bemüht es ständig mit interessanten Themen zu erweitern. Die hier aufgeführten Inhalte haben rein informativen und nicht empfehlenden Charakter!

    Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handelt. Auch wenn diese an den jeweiligen Stellen nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.

    WERBUNG