eMarcon

Bereits seit Januar gibt es ein neues Xing Layout. Xing nennt es die Visitenkarte, ist aber de facto ein Titelbild (oder auch Headerbild) wie bei Facebook, Twitter oder GooglePlus.

Obwohl sehr einfach und nun schon lange verfügbar wird es allerdings nur selten genutzt. Grund genug, das Design unter die Lupe zu nehmen.

Xing Visitenkarte nur für Premium Mitglieder

Obwohl das leere Titelbild auch bei Basis-Mitgliedern angezeigt wird, können nur Premium-Mitglieder ein Titelbild als Visitenkarte hochladen. Das Titelbild bleibt als leere Fläche, bzw. in dem von Xing gestellten grünen gemusterten Hintergrund. Ich finde leere Flächen in Social-Media-Profilen grundsätzlich schlecht und nicht schön, da sie ein unfertiges, inaktives Profil signalisieren.

Xing will dazu u.a. einen zusätzlichen Anreiz zu einem Upgrade auf die Premium-Ebene schaffen…

Lese weiter auf: Neues Xing Layout – die Visitenkarte
Quelle: eMarcon | Der Social-Media-Berater
Titelbild/Grafik by eMarcon

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von eMarcon | Der Social-Media-Berater
Facebook Ads und Google Ads
Kein anderes Werbemittel bietet: Kleinere Budgets, regionale Eingrenzung, Zielgruppen-Eingrenzung, Targeting, integrierte Statistiken, automatisierte Optimierungen und GESCHWINDIGKEIT wie die Werbung auf Facebook oder Google. Probieren Sie es aus.
Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.