CheckDomain

In den vergangenen Wochen wurde bekannt, dass rund 2,2 Millarden Zugangsdaten (E-Mails und Passwörter) im Darknet veröffentlicht wurden. Mit diesen Listen können Hacker Seiten und Systeme – etwa Facebook, Twitter, Adobe und viele mehr – angreifen und so fremde Konten und Accounts übernehmen. Da uns bei checkdomain die Datensicherheit unserer Kunden sehr wichtig, haben wir […] The post So prüfst Du, ob Deine Passwörter gestohlen wurden appeared first on checkdomain Blog – Infos zu Domains & Tipps zum Bloggen.

Lese weiter auf: So prüfst Du, ob Deine Passwörter gestohlen wurden
Quelle: CheckDomain – Infos zu Domains & Tipps zum Bloggen
Titelbild/Grafik by checkdomain

Kommentare und Fragen
Möchtest Du zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder hast dazu eine Frage, dann mach dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von CheckDomain-Blog

Kostenloses SSL für alle – für ein sicheres Internet

Ein besserer Datenschutz und mehr Sicherheit im Netz für uns alle: Das ist uns als Webhosting- und Domain-Experte ein wichtiges Anliegen. Deshalb haben wir uns der Initiative Let’s Encrypt angeschlossen und bieten allen Webseiten-Betreibern kostenlose SSL-Zertifikate an. Diese Zertifikate sind nicht nur hochsicher, sondern auch ganz einfach einzurichten – ohne Programmierkenntnisse, ohne aufwendige Validierungen und sogar für nicht bei checkdomain registrierte Domains.

Wieso ist das SSL-free-Zertifikat kostenlos?
checkdomain bietet das SSL-free-Zertifikat in Kooperation mit Let’s Encrypt an. In diesem Projekt haben sich bekannte Namen wie Mozilla, Facebook und Google sowie weitere große Technologieunternehmen zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel der Initiative: Kostenlose SSL-Technologie für alle und damit ein sicheres Netz für jeden von uns. Mit unserer einfachen Schnittstelle für Endkunden unterstützen wir das Projekt.

Glaubst Du, dass Deine Freunde diese Information noch nicht kennen? Teile es mit ihnen.